Die Traktions- oder Extensionsbehandlung ist eine Technik aus der Manuellen Therapie. Hier übt der Therapeut mit seinen Händen Zug auf die betroffenen Gelenke aus, um somit komprimierte Nervenwurzeln oder Gelenkstrukturen zu entlasten. Diese Behandlung kann im Halswirbelsäulen- und Lendenwirbelsäulenbereich, so wie an Extremitäten-Gelenken ausgeführt werden. Dies ist auch apparativ möglich.

Kontakt

Mo. – Do.: 7.00 – 20.00 Uhr
Fr.: 7.00 – 16.30 Uhr

Telefon: 0821 – 656 35
Fax: 0821 – 26 21 621

Wir sind für Sie da

Bei uns stehen Sie als Patient und Mitmensch im Mittelpunkt. Dennoch möchten wir uns Ihnen gerne vorstellen:

Lernen Sie uns kennen