Akupunktmassage (APM) ist eine der chinesischen Akupunktur angelehnte Behandlungstechnik, die im Gegensatz zur ursprünglichen Akupunktur ohne Nadeln und damit ohne Verletzung der Haut auskommt.

Die APM arbeitet mit externem mechanischem Druck, wobei der Therapeut mit einem Metallstäbchen entlang der Akupunkturmeridiane, der gedachten „Energieleitlinien“ zwischen den Akupunkturpunkten streicht.

Wie in der Akupressur werden darüber hinaus auch die Akupunkturpunkte direkt stimuliert. Die Akupunktmassage wurde ab den 50er Jahren von Willy Penzel, einem deutschen Masseur, entwickelt. Der Erfolg der Methode begründet sich unter anderem darauf, dass sie eine für „westlich denkende“ Therapeuten logische Systematik bildet, welche die der traditionellen chinesischen Medizin zugrundeliegende assoziative Philosophie integrieren kann, aber nicht voraussetzt.

Kontakt

Mo. – Do.: 7.00 – 20.00 Uhr
Fr.: 7.00 – 16.30 Uhr

Telefon: 0821 – 656 35
Fax: 0821 – 26 21 621

Wir sind für Sie da

Bei uns stehen Sie als Patient und Mitmensch im Mittelpunkt. Dennoch möchten wir uns Ihnen gerne vorstellen:

Lernen Sie uns kennen